• Therapiezentrum Mühlenfeldstrasse

    Gesundheit - Wohlsein - Bewegung
  • 1
  • Home
  • Unser Leistungangebot
  • Therapeutisches Klettern

Therapeutisches Klettern

Das Therapeutische Klettern wird als ergänzende Therapieform in der Physiotherapie seit ca. 13 Jahren angewandt.

Hauptsächliche Anwendung findet das Klettern bei Problemen am Bewegungsapparat, wie Bandscheibenproblemen, Skoliosen (Wirbelsäulenverkrümmungen), Knie- und Hüftoperationen, Schulter-Arm-Syndromen und vielem mehr. Doch immer öfter wird diese Therapieform auch in der Neurologie angewandt. Hierbei führt das kontinuierliche Überkreuzen bei der Kletterbewegung zu einer verbesserten Organisation der beiden Hirnhälften und zeigte erstaunliche Erfolge bei der Lese- und Rechtschreibschwäche, dem ADL-Syndrom etc.

Das Spektrum der Behandlungsmöglichkeiten ist natürlich weitaus größer, als die hier aufgeführten Beispiele aufzeigen können. Ziel des therapeutischen Kletterns ist die gezielte Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination und Konzentration. Zweitrangig ist der damit verbundene Kraftzuwachs.

So finden Sie uns!

Sie erreichen uns:

Mo bis Fr :
08.00 - 19.00 Uhr

gerne auch Termine nach Vereinbarung

Im Sinne unserer Patienten ist das Telefon

von Mo - Do von 09.00 - 11.00 Uhr besetzt

Kontaktieren Sie uns!

Therapiezentrum
Mühlenfeldstrasse GbR

Mühlenfeldstrasse 21
28355 Bremen


Tel.: 0421/27 65 88 66
Fax: 0421/27 65 88 55

info [at] thz-muehlenfeld.de